Skip to main content

Postfixadmin Catch – All Email Adresse anlegen

Auf eurem Email Server habt ihr die Möglichkeit eine sogenannte „Catch-All“ Adresse anzulegen. Diese Adresse dient zum Sammeln aller Emails, die an nicht gültige Email Adressen eurer Domain verschickt werden.

Dies kann zum Beispiel nützlich sein, wenn ihr eure eigenen „Spam“ Adressen braucht. Dann müsst ihr nicht extra eine Mail Adresse dazu einrichten, sondern könnt als Mail Adresse einfach „xyz@euredomain“ eingeben.

Dazu loggt ihr euch bei eurer Postfixadmin Installation ein. Bei mir ist dies

Danach geht ihr auf „Virtual Liste -> Alias hinzufügen“

catch_all_1

Nun gebt ihr bei „Alias“ einfach „*“ ein. Dies bedeute, dass alle Email Adressen dort gesammelt werden, die NICHT von einem bisherigen Email Konto bereits genutzt werden. Dies beudetet, dass wenn ihr ein Mail Konto „administrator@technikrebell.de“ erstellt habt, dann wird eine Mail an diese Adresse nicht an eure Catch-All Adresse weitergeleitet.

catch_all_2

Bei „An“ gebt ihr einfach die Mail Adresse an, an die alle Emails weitergeleitet werden sollen. Dies kann eure private web.de oder Gmail Adresse sein oder eine von euch selbst erstellte Adresse.

Mit dem Button auf „Alias hinzufügen“ seid ihr auch schon fertig mit der Konfiguration.

Von nun an könnt ihr einfach jede beliebige Email Adresse der Art „abc@euredomain“ zur Anmeldung in zum Beispiel Onlineshops nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.