Skip to main content

Eigener Mailserver – Übersicht von Programmen zum Erstellen eines E-Mail Server unter Debian 9 Stretch

Ich habe im Internet viele Anleitungen gefunden, wie ihr euch einen eigenen E-Mail Server erstellen könnt. Alle diese Anleitungen beinhalteten eine lange Konfiguration in Config Files. In diesen Dateien müssen sehr viele Werte angepasst werden. Ich habe jedoch die Erfahrung gemacht, dass viele Administratoren einfach nur diese Dateien kopieren und daher keinen Einfluss auf irgendwelche Einstellungen haben und auch die verschiedenen Programme, die zum Mailserver gehören, niemals updaten werden, da nicht sichergestellt ist, dass danach noch alles funktioniert.

Daher habe ich mir verschiedene freie fertige E-Mail Server angeschaut, die einfach nur installiert werden müssen.

Meine Anforderungen sind:

  • einfache Installation
  • Keine Bearbeitung der Config Files
  • WebGUI zum Administrieren
  • E-Mails über WebGUI abrufen
  • KOSTENLOS

Mit diesen Kriterien habe ich folgende Lösungen gefunden. Ich werde immer auf einzelne Beiträge auf meiner Webseite verlinken, wo ihr genauer das Produkt vorgestellt bekommt und eine Installationsanleitung findet.

Modoboa

komplett kostenlos. OpenSource. WebMail. SpamFilter.

Xeams

muss als 30 Tage Demo installiert werden. Danach kann es als kostenlose Version weiter genutzt werden.

iRedMail

gibt zwei Versionen. Kostenlose Version hat eingeschränkten Funktionsumfang. Alle „wichtigen“ Funktionen sind aber vorhanden.
WebMail, SpamFilter

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.