Hier zeige ich euch, wie ihr mit Mailcow „Catch all Adressen“ anlegen könnt. Diese Adresse dient dazu alle E-Mails an eure Domain zu „fangen“, welche kein eigenen Postfach haben.

Dazu meldet ihr euch zuerst bei Mailcow als Administrator an.

Nun wechselt ihr zum „E-Mail-Setup“.

Hier wählt ihr nun „Aliasse“ aus.

Nun klickt ihr auf „Alias hinzufügen“. Nun solltet ihr folgendes Fenster sehen.

Bei „Alias-Adressen“ gebt ihr einfach „@euredomain.de“ ein. Bei „Ziel-Adressen“ dann die Adresse, an welche die E-Mails geschickt werden sollen.

Nun habt ihr eine Catch-All Adresse eingerichtet. Diese funktioniert ab jetzt.

Teile diesen Beitrag
Christian

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.