Skip to main content

Windows 10 – Testversion installieren ohne CDKey

Windows 10 bietet ab Build 10240 die Möglichkeit die Installation ohne CDKey durchzuführen. Dies bietet die Möglichkeit Windows 10 zu Testzwecken in einer VM zu installieren. Eine weitere Möglichkeit ist, dass so getestet werden kann, ob der PC bzw die Hardware mit der neuen Windows Version kompatibel ist.

Sollte sie noch kein aktuelles Installationsmedium von Windows 10 haben, dann können sie hier nachlesen, wie sie es direkt von Microsoft downloaden können.

Nun eine kurze Anleitung, wie Windows 10 ohne Key installiert werden kann.

Nach dem Booten sollte folgendes Erscheinen.

Nach dem klick auf „Jetzt installieren“ werden sie nach dem Product Key gefragt. Hier „Ich habe keinen Product Key.“ auswählen.

Nun können sie die Version auswählen, die Installiert werden soll. Hier sollte die Version gewählt werden, für die sie sich später einen Product Key kaufen wollen. Denn nur diese Version kann später auch aktiviert werden.

Nun müssen noch die Lizenzbestimmungen akzeptiert werden.

Für ein „Upgrade“ der bisherigen Windows Installation wählen sie die erste Option. Dabei wird ihre aktuelle Windows Version auf Windows 10 upgedatet.
Für eine Neuinstallation wählen sie „Benutzerdefiniert“ aus.

Nun wird Windows installiert. Nach der Installation sollte es so aussehen, dass „Windows ist nicht aktiviert“ erscheint.

Nun können sie Windows ausgiebig testen und später auch hier mit Eingabe eines Product Codes aktivieren. Eine Anleitung dazu finden sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.