Windows 10 bietet die einfache Möglichkeit den PC auf den Installationszustand zurückzusetzen. So bleibt es einem also erspart Windows von Hand neu zu installieren. Wie dies genau funktioniert zeige ich euch hier.

Zuerst gibt ihr in der Windows Suche „Wiederherstellung“ ein. Euch sollte der Eintrag „Diesen PC zurücksetzen“ angezeigt werden.

Danach klickt ihr auf „Los geht’s“.

Nun habt ihr die Auswahl, ob ihr eure eigenen Dateien behalten oder alles löschen wollt. Ich habe mich hier für alles löschen entschieden.

Nun könnt ihr noch zusätzliche Einstellungen tätigen. Dazu klickt ihr auf „Einstellungen ändern“.

Diese beiden Einstellungen habt ihr nun.

Nun bestätigt ihr mit „Zurücksetzen“, dass ihr euren PC nun zurücksetzten möchtet und dementsprechend eure Daten gelöscht werden (je nach Einstellung).

Nun beginnt der Assistent.

Nach einiger Zeit startet sich der PC nun neu und ihr seht folgenden Dialog.

Anschließend sollte dann Windows 10 mit der Ersteinrichtung beginnen.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.