Hier zeige ich euch, wie ihr sehr einfach den Laufwerksbuchstaben unter Windows 10 ändern könnt. Dazu braucht ihr außer Windows 10 selbst keine zusätzlichen Tools.

Zuerst macht ihr einen Rechtsklick auf das Windows Startmenü

Nun wählt ihr „Datenträgerverwaltung“ aus.

Anschließend seht ihr die Datenträgerverwaltung.

Hier werden alle eure Datenträger / Festplatten / Partitionen angezeigt. Wählt nun die Partition aus, die ihr ändern wollt und macht einen Rechtsklick. Dann wählt ihr „Laufwerksbuchstaben und -pfad ändern“ aus.

Hier klickt ihr nun auf „Ändern“.

Nun könnt ihr euch einen neuen Laufwerksbuchstaben aussuchen. In der Liste seht ihr alle noch verfügbaren Buchstaben.

Wenn ihr nun mit „OK“ bestätigt, wird euch noch eine Warnung angezeigt. Damit später euer Windows / Programme noch korrekt funktionieren, sollte man die Laufwerke nicht verändern, auf denen diese installiert sind!!

Anschließend sollte das Laufwerk mit dem neuen Laufwerksbuchstaben angezeigt werden.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.