Skip to main content

Plex Media Server – weitere Ordner zu einer bestehenden Mediathek hinzufügen

Plex Media Server bietet einfach die Möglichkeit bestehende Mediatheken noch um weitere Ordner auf der Festplatte zu erweitern. Das heißt, dass diese Ordner ebenfalls nach Medien (Filme / Fotos) durchsucht und zu der ausgewählten Mediathek hinzugefügt werden.

Um einen weiteren Ordner hinzuzufügen müssen sie sich im Webinterface anmelden.

Hier halten sie die Maus über die auszuwählende Mediathek. In meinem Fall „Filme“. Dann sollten 3 Punkte erscheinen.

Nach einem Klick auf diese Punkte öffnet sich ein weiterer Dialog.

Hier wählen sie „Bearbeiten“ aus.

In dieser Ansicht können sie mittels des Buttons „Nach Medienordnern durchsuchen“ beliebig viele weitere Ordner zu dieser Mediathek hinzufügen.

 

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318Danke :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.