Skip to main content

Xiaomi Redmi Note 4 – Bootloader entsperren

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr beim Xiaomi Redmi Note 4 und vielen weiteren Xiaomi Handys den Bootloader entsperren könnt. Dies hat den Vorteil, dass ihr euch Custom Roms installieren sowie Root Rechte auf eurem Handy erlangen könnt.

Ihr könnt die Entsperrung des Geräts beantragen OHNE das Gerät bereits zu besitzen. Bei den langen Versandzeiten aus China kann das ein Vorteil sein.

1. Mi Account anlegen

Im ersten Schritt müssen wir uns einen MI Account anlegen. Dazu geht ihr in die Optionen und wählt dort „Mi-Konto“ aus. Nun legt ihr euch dort einen neuen MI Account an oder logt euch in den bereits vorhanden ein. Wenn ihr noch kein Gerät habt, dann könnt ihr dies einfach über die Homepage tun.

Ich habe dort alle Arten der Synchronisation abgeschaltet. Nun geht ihr wieder ins Menü zurück und klickt dann erneut auf „Mi-Konto“. Nun solltet ihr sehen, dass ihr angemeldet seid.

2. Entwickler Modus freischalten

Dazu geht ihr in den Einstellungen unter „Über das Telefon“ und klickt 8x auf „MIUI Version“. Dann sollte eine Meldung erscheinen, dass ihr nun Entwickler seid.

Nun könnt ihr den Account noch mit eurem Gerät Verknüpfen. Dazu müsst ihr unter Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Mi Unlock Status euer Gerät mit dem Account verknüpfen.

Dies ist notwendig, damit ihr das Gerät später entsperren könnt

3. Bootloader Freischaltung beantragen

Nun öffnet ihr folgende Webseite:

http://en.miui.com/unlock/

Hier klickt ihr nun „Unlock now“.

Nun werdet ihr auf chinesisch aufgefordert euch einzuloggen.

 

Hier wählt ihr „englisch“ aus und logt euch mit dem selben Account ein, mit dem ihr auch euer Handy verbunden habt.

Nun müsst ihr einen Nickname für euren MI Foren Account festlegen. Wählt euch also einfach irgendeinen Namen aus.

Danach landet ihr im MI Forum.

Nun müsst ihr wieder folgende Webseite gehen und auf „unlock now“ klicken.

http://en.miui.com/unlock/

Danach solltet ihr nun folgendes sehen:

Hier müsst ihr einen Grund eintragen, warum ihr euer Handy freischalten wollt. Die Begründung muss auf englisch sein. Wenn ihr nicht der Sprache mächtig seid, dann nutzt den Google Translator. Die Handy-Nummer benötigt ihr auch, damit ihr einen später eine SMS bekommt, in der steht, ob ihr freigeschaltet wurdet. Die Begründung muss INDIVIDUELL sein.

Mein Text lautete etwa so:

Hello,
i am using your Xiaomi Redmi Note 4. I would like to unlock the bootloader so I can get admin rights and install the latest beta roms.

best regards
Christian

Nun solltet ihr direkt eine SMS erhalten, in der ein Code steht. Diesen Code müsst ihr im folgenden Dialog eingeben.

Nun müsst ihr bis zu 10 Tage warten, dass euer Handy freigeschaltet wird.

4. Warten auf Bestätigung von Xiaomi

Nun kann es BIS ZU 10 Tage dauern !!!
Meine SMS kam jedoch nach ca. 4 Stunden.

5. Freischalten des Geräts

Nachdem ihr eine solche SMS bekommen habt, geht ihr wieder auf folgende Webseite und meldet euch dort mit euren Daten an.

http://en.miui.com/unlock/

Nun solltet ihr folgendes sehen:

Downloade euch die Software und entpackt diese dann. Nun installiert ihr aus dem Verzeichnis den Mi USB Treiber „MiUsbDriver.exe“ als Administrator (Rechtsklick -> als Administrator ausführen).

Danach startet ihr das Programm Miflash (miflash_unlock.exe) und meldet euch mit den selben Daten wie auf eurem Handy an.

Wenn ihr nun diesen Dialog seht, dann klickt auf „Unlock“.

Wenn alles funktioniert, dann solltet ihr nach wenigen Sekunden fertig sein.

 

Nun könnt ihr überprüfen, ob euer Gerät freigeschaltet wurde. Dazu geht unter Einstellungen -> Zusätzliche Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Mi Unlock Status und solltet folgendes sehen:

6. Bekannte Fehler

6.1 „Current Account is not bound to this device“

Wenn ihr diesen Fehler seht, dann müsst ihr unter Einstellungen -> Entwickleroptionen -> Mi Unlock Status euer Gerät mit dem Account verknüpfen.

6.2 Couldn´t unlock – Binding time is too short, Less than xx hours

Diese Meldung besagt, dass ihr noch die angegebene Zahl an Stunden warten müsst, bevor ihr euer Gerät freischalten könnt. Im Internet gibt es den Tipp, dass man eine ältere Version des Unlock Tools nutzen soll. Dieser Tipp funktioniert NICHT mehr.

 

 

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318Danke :)

One thought to “Xiaomi Redmi Note 4 – Bootloader entsperren”

  1. Hallo,

    danke Dir für Deine Anleitung. Ich habe mich nach Deiner Anleitung endlich mal daran gewagt, mein Smartphone zu entsperren. Jetzt muss ich 56 Stunden warten und hoffe, dass ich den Prozess dann beenden kann. Schade das man in Blogs selten Antworten, findet, immerhin macht man sich viel Mühe damit.

    Gruß Robert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.