Für alle, die nicht mehr auf ihre Android Apps / Spiele verzichten möchten, für die könnte der Bluestacks Emulator eine gute Wahl sein. Damit könnt ihr euch ein Android Telefon emulieren lassen und euch mit eurem normalen Google Account verbinden.

Ich stehe in keiner Verbindung zu Bluestacks. Bekomme kein Geld oder sonstiges für diesen Artikel.

1. Download

Bluestacks könnt ihr euch kostenlos vom Hersteller downloaden.

Das Programm zeigt regelmäßig Werbung für bestimmte Apps an. Es gibt hier einen „Premium“ Service (monatliche Kosten) bei dem keine Werbung angezeigt werden soll.

2. Installation

Die Installation könnt ihr ganz normal durchführen.

3. Einrichtung mit eurem Google Account

Nun solltet ihr den Google Play Store starten.

Hier könnt ihr euch dann mit eurem Google Account anmelden.

4. Konfiguration

Ihr könnt in Bluestacks verschiedene Einstellungen wählen. Dazu klickt ihr auf das „Zahnrad“.

So könnt ihr beispielsweise die Auflösung

Grafikengine

oder das emulierte Gerät auswählen.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.