Skip to main content

Windows 10 Kalender – CalDAV / Nextcloud Kalender importieren

Windows 10 bietet leider direkt keine Möglichkeit einen Kalender mittels CalDAV zu importieren. Über einen Trick lässt es sich aber doch realisieren. Diesen Trick will ich euch nun hier vorstellen.

Zuerst starten wir den Windows 10 Kalender.

Im Kalender klickt ihr auf das Zahnrad.

Dort wählt ihr „Konten verwalten“ aus.

Hier fügt ihr nun ein neues Konto mittels „Konto hinzufügen“ hinzu.

Als Konto wählt ihr „iCloud“.

Hier gebt ihr jetzt Fake Daten ein. Diese müssen NICHT echt sein.

Windows 10 akzeptiert eure Eingaben immer. So auch bei meiner Fake Eingabe. Hier klickt ihr nun „Fertig“.

Nun wählt ihr euer neues Konto aus und klick darauf.

Jetzt solltet ihr folgendes sehen:

Nun ändert ihr folgendes ab:

  • Benutzername: Der Name eures Nextcloud Accounts
  • Kennwort: Euer Nextcloud Kennwort
  • Kontoname: Diesen könnt ihr beliebig vergeben

Danach klickt ihr auf „Synchronisierungseinstellungen für Postfach ändern„.

Hier scrollt ihr nach unten und klickt auf „Erweiterte Postfacheinstellungen„.

Jetzt solltet ihr folgendes sehen.

Nun müsst ihr folgendes ändern:

  • Posteingangsserver: beliebige Zeichenfolge, da ihr diesen Server nicht benötigt
  • Postausgangsserver: beliebige Zeichenfolge, da ihr diesen ebenfalls nicht benötigt.
  • Kontaktserver (CardDAV): beliebige Zeichenfolge, da ihr diesen ebenfalls nicht benötigt, wenn ihr nur eure Termine synchronisieren wollt.
  • Kalenderserver (CalDAV): Hier gebt ihr folgende URL ein: https://<meinedomain.de>/remote.php/dav/calendars/<Benutzername>/

<meinedomain.de> und <Benutzername> müsst ihr entsprechend anpassen.

Bei mir sieht es also folgendermaßen aus:

Nun klickt ihr auf „Fertig“ und zum Schluss auf „Speichern“.

Nun sollten eure Nextcloud Kalender hinzugefügt und alle Termine eingebunden sein.

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos. Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren. Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318 Danke :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.