Diesen Fehler kann man sehr leicht beheben.

Ihr gebt einfach noch einen „.“ nach eurem Docker build Befehl ein.

Beispiel: docker build -t test .
Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Tags:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.