Skip to main content

AndroidLost – gestohlene Android Handys finden / sperren / löschen

Heute gibt es sehr viele verschiedene Produkte, die helfen sollen gestohlenen bzw. verlorene Handys wiederzufinden. Eines davon ist AndroidLost.com. Die App dazu im Google Play Store lautet Lost Android. AndroidLost bietet eine Free und eine Premium Version an. Die Vorteile der Premium Version sind zum Beispiel „Herunterfahren des Geräts“, „Neustarten des Geräts“. Diese lassen sich jedoch nur auf gerooteten Handys nutzen. Daher reicht mir die kostenlose Version vollkommen aus.

Die App sieht auf den ersten Blick sehr „einfach“ aus. Daher zeige ich euch hier mal einige Funktionen, die AndroidLost bietet.

Anmeldung bei AndroidLost.com

Wenn ihr euch über die Webseite anmeldet, dann müsst ihr euren Google Account angeben. AndroidLost benötigt sonst keine Daten von euch. Anhand des Accounts werdet ihr authentifiziert. Ob ihr dies machen wollt müsst ihr selbst entscheiden.

Lost Android APP

Die eigentliche App Lost Android auf dem Handy ist nicht wirklich vielsagend. Ich wollte die App eigentlich direkt wieder deinstallieren, nachdem ich sie gesehen habe.

Remote Verwaltung über die Homepage

Aber die Homepage zeigt den wahren Funktionsumfang von AndroidLost. Nachdem ihr euch auf der Homepage eingeloggt habt seht ihr alle Funktionen zur Remote Steuerung eures Handys.

Ich zeige euch hier jetzt die einzelnen Reiter, da ich im Internet nirgends genaue Infos gefunden habe, was AndroidLost eigentlich kann.

Eine coole Funktion ist, dass ihr Daten von eurem Handy an den Server von AndroidLost schicken lassen könnt und dann von dort downloaden. So könnt ihr eure Kontakte / Fotos / SMS sichern.

Wenn euer Handy verloren gegangen sein sollte, so könnt ihr es bequem von hier sperren. Sehr nützlich finde ich auch, dass ihr alle Daten löschen (wipen) könnt. So kommt der „neue Besitzer“ wenigstens nicht eure Daten.

Wenn es sich um einen ehrlichen Finder handelt, dann würde dieser euch das Gerät vlt. gerne zurückgeben. Für diesen Fall könnt ihr eine Nachricht an euer Handy schicken, die auf eurem Sperrbildschirm angezeigt wird.

Ihr könnt auch Remote einige Funktionen eures Handys ausschalten. Die wichtigste Funktion wäre GPS aktivieren. Diese lässt sich jedoch nur bei gerooteten Handys aktivieren.

Zuletzt bietet AndroidLost noch die Möglichkeit Fotos zu machen. So bekommt ihr den neuen Besitzer vlt. zu Gesicht.

Dies sind noch nicht alle Funktionen, die euch auf der Homepage geboten werden. Ich habe nur die erläutert, die ich nützlich finde. Insgesamt finde ich die App sehr einfach zu bedienen und der Funktionsumfang deckt alle benötigten Funktionen ab.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.