Skip to main content

Debian 9 – Wildcard / Stern Zertifikate mit Let’s Encrypt erstellen

Der Vorteil von Wildcard Zertifikaten ist, dass sie für die Haupt-Domain und alle Sub-Domains gelten. Daher zeige ich euch, wie ihr diese kostenlos mit Let’s Encrypt bzw. certbot erstellen könnt.

Zuerst müsst ihr Certbot downloaden. Dies geht leider NICHT über den Paketmanager, da die Version dort viel zu alt ist. Derzeit (10.08.18) stellt Debian 9 die Version certbot (0.10.2-1) bereit und bei git existiert bereits die Version 0.26.1.

Daher installieren wir uns zuerst git und python.

Danach kontrollieren wir mit beiden Befehlen, ob die Installation funktioniert hat. Wenn ja, dann solltet ihr jeweils eine Versionsnummer angezeigt bekommen.

Nun können wir uns die aktuellste Version von Certbot per git downloaden.

Jetzt können wir damit beginnen Zertifikate zu erstellen.

Dazu gebt ihr folgenden Befehl in die Konsole ein. Hier müsst ihr eure E-Mail Adresse und Domain abändern.

Dies sollte dann so aussehen:

Ihr müsst nun einen TXT Eintrag zu eurer Domain hinzufügen. Dazu geht ihr auf euren DNS Server oder wie bei mir zu euren Domain Anbieter.

Dies sollte bei euch auch in etwa so aussehen.

Ich werde bei meinem Anbieter freundlich darauf hingewiesen, dass es „etwas“ dauern kann, bis die Änderungen weltweit gültig sind.

Nach ca. 20 Minuten habe ich dann „ENTER“ gedrückt und erfolgreich die Registrierung abgeschlossen. Wenn eure DNS Informationen zu dem Zeitpunkt noch nicht erfolgreich umgesetzt wurden, dann müsst ihr den Vorgang wiederholen und dann NEUE Daten eingeben.

 

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos. Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren. Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318 Danke :)

4 Kommentare zu “Debian 9 – Wildcard / Stern Zertifikate mit Let’s Encrypt erstellen”

  1. Hey Christian,

    danke für die Anleitung

    wie kann ich denn dannach die automatische erneuerung der Zertifikate erreichen?

    (Das schlägt bei mir mit der normalen Certbot-Config irgendwie fehlt, da beim erstellen das Manual plugin verwendet wurde)

    Grüße,

    Zottel

  2. Hallo!

    Vielen Dank für dein Tutorial. Kannst du vielleicht auch noch beschreiben wie ich das unter nginx mit Wildcard + Hauptdomain (-d *.test.de -d test.de) dann zum laufen bekomme?

    Viele Grüße,
    Tobias

    1. Hallo Tobias,
      ich verstehe leider deine Frage nicht so ganz. Im Artikel steht doch, wie du ein Zertifikat für deine Domain inklusive Subdomains erstellst.
      Dies geht mit „-d *.eureDomain.de“.

      Was genau meinst du ?

      LG
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.