Bei mir ist es schon öfter vorgekommen, dass meine Webseite im Wartungsmodus blieb, als ich Plugin-Updates installiert habe. Daher zeige ich euch hier, wie ihr mittels SSH den Wartungsmodus deaktivieren könnt.

Diese Meldung bekam ich dauerhaft angezeigt und konnte mich nicht mehr einloggen. Die Lösung ist sehr einfach.

Ihr verbindet euch mittels SSH mit eurem Server. Danach navigiert ihr in das Verzeichnis eurer Homepage. Dies könnte zum Beispiel folgendes sein:

cd /var/www/html/meine-homepage

In diesem Verzeichnis lasst ihr euch nun alle Dateien anzeigen mit folgendem Befehl:

ls -la

Nun solltet ihr folgendes sehen:

user@server:/var/www/html/homepage# ls -la
insgesamt 280

drwxr-xr-x  6 www-data www-data  4096 Mär  9 19:27 .
drwxr-xr-x  5 www-data www-data  4096 Feb 20 16:16 ..
-rw-r--r –  1 www-data www-data   674 Dez 29  2017 .htaccess
-rw-r--r –  1 www-data www-data   420 Mär  3  2019 index.php
-rw-r--r –  1 www-data www-data 19935 Dez 19 07:23 license.txt
-rw-r--r –  1 www-data www-data  8743 Dez 19 07:23 liesmich.html
-rw-r--r –  1 www-data www-data    33 Mär  9 19:27 .maintenance
...
...
...

Die Datei „.maintenace“ müssen wir nun löschen. Dazu gibt ihr folgenden Befehl ein:

rm .maintenance

Nun könnt ihr euren Browser aktualisieren und alles sollte wieder wie gewohnt funktionieren.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.