Wenn ihr bei WordPress unter "Designs" keinen Editor mehr habt, dann ist dieser wohl deaktiviert worden. Das kann zum Beispiel mittels eines Plugins wie "iThemes Security" geschehen sein. Im Fall von "iThemes Security" könnt ihr den Editor in den Plugin Optionen wieder aktivieren. Solltet ihr jedoch nicht wissen, warum der Editor deaktiviert ist, dann folgt dieser Anleitung zum Aktivieren des WordPress Theme Editors.

So sieht es aus, wenn der Editor deaktiviert ist:

Um den Editor wieder zu aktivieren müsst ihr euch per SSH mit eurem Server verbinden. Dort wechselt ihr ins Verzeichnis eures Webservers. Das ist normalerweise so etwas wie:

cd /var/www/html/wordpress

Wenn ihr nun in eurem WordPress Verzeichnis seid, dann müsst ihr die Datei "wp-config.php" öffnen.

nano wp-config.php

Dort sucht ihr nach folgendem Eintrag:

define('DISALLOW_FILE_EDIT', true);

Diesen Eintrag ändert ihr auf folgendes ab:

define('DISALLOW_FILE_EDIT', false);

Nachdem ihr nun die Datei abgespeichert habt, steht euch der Editor in WordPress wieder zur Verfügung.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.