Skip to main content

WordPress – Google reCAPTCHA integrieren per Plugin

Nachdem ich nun das Plugin Contact Form 7 mit Google reCAPTCHA erweitert habe (Anleitung siehe hier), will ich noch die Kommentare sowie den Login Bereich damit absichern. Ich habe mehrere Plugins für WordPress gefunden, die dies ermöglichen. Ich habe mich für No CAPTCHA reCAPTCHA entschieden, da es nicht so „überladen“ wie manch andere Plugins ist und KEINE Funktionen dazugekauft werden müssen.

No CAPTCHA reCAPTCHA bietet die Möglichkeit den Login- / Registrierungs- sowie Kommentar-Bereich mittels Google reCAPTCHA zu schützen.

Hier zeige ich euch, wie ihr mit wenigen Klicks Google reCAPTCHA in eure WordPress Webseite einbindet.

1.Google reCAPTCHA Account anlegen

Im ersten Schritt müsst ihr euch bei Google reCAPTCHA anmelden. Dies könnt ihr einfach mit euren Google Account Daten machen. Ihr werdet dann aufgefordert die URL der Webseite anzugeben, auf der Google reCAPTCHA verwendet werden soll.

Danach seht ihr euren „Websiteschlüssel“ und euren „Geheimen Schlüssel“. Diese benötigt ihr im Schritt 2.

2. No CAPTCHA reCAPTCHA installieren und konfigurieren

Nun müssen wir nur noch „No CAPTCHA reCAPTCHA“ installieren. Dazu geht ihr auf „Plugins“ -> „Installieren“ und sucht nach „No CAPTCHA reCAPTCHA“.

Hier klickt ihr „Jetzt installieren“

und danach „Aktivieren“.

Nun sollte links in der Menüleiste folgender Punkt erscheinen „NO CAPTCHA reCAPTCHA“.

Nachdem ihr darauf klickt, solltet ihr folgendes sehen:

Hier gebt ihr euren „Websiteschlüssel“ und euren „Geheimen Schlüssel“ aus Schritt 1 ein. Danach könnt ihr noch wählen, welcher Bereich mittels Google reCAPTCHA geschützt werden soll.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.