Skip to main content

Samsung Gear VR – Cardboard Modus aktivieren

Wenn ihr die Samsung Gear VR normal anzieht, dann starten sich immer Oculus und ihr könnt euch dort durchs Menü steuern. Wenn ihr jedoch eine der vielen VR Apps aus dem Google Play Store nutzen wollt, dann müsst ihr die Brille auf den Cardboard Modus umschalten.

Die Apps im Google Play Store sind nämlich alle für das Google Cardboard. Dies bedeutet, dass ihr diese Apps zwar installieren und starten könnt, diese jedoch nie in Oculus direkt auswählen könnt. Um zu verhindern, dass wenn ihr die Gear VR anzieht Oculus direkt gestartet wird, müsst ihr euch eine App aus dem Play Store installieren. Diese verhindert, dass Oculus beim Anziehen der Gear VR gestartet wird und ihr somit dann die Cardboard Apps nutzen könnt.

Ich habe mich für die App Play Cardboard apps on Gear VR entschieden, da sie ohne Root Rechte läuft und sehr gute Nutzer Kommentare hat.

Wenn ihr die App startet, dann seht ihr folgendes Menü. Dort wählt ihr einfach zwischen Gear VR und Cardboard Modus per Klick aus.

Nun könnt ihr einfach eine Cardboard App starten und dann die Gear VR anziehen. Oculus wird in diesem Modus dann nicht mehr gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.