Skip to main content

Nextcloud 12 – Dateien / Verzeichnisse neu einlesen

Wenn ihr ein Backup eurer Daten von Hand macht bzw. einfach Dateien / Ordner ins Verzeichnis eines Users kopiert, dann werden diese in Nextcloud 12 nicht automatisch angezeigt. Um die Daten anzuzeigen müsst ihr Nextcloud nach neuen Daten suchen lassen.

Ihr könnt auch ein Problem bekommen, wenn ihr Daten von Hand löscht. Dann kann Nextcloud nicht mehr auf diese Daten zugreifen und ihr bekommt diverse Fehler angezeigt.

Hier zeige ich euch, wie ihr das Problem lösen könnt.

Dazu wechselt ihr zum Benutzer „www-data“, da diesem das Daten Verzeichnis von Nextcloud gehört.

Nun startet ihr ein Script, das nach neuen Dateien sucht von ALLEN Benutzern.

Der Verzeichnispfad von Nextcloud kann bei euch natürlich anders sein. Dies müsst ihr entsprechend anpassen.

Ihr könnt aber auch nach einem EINZELNEN Benutzer suchen, sodass nur dessen Verzeichnis aktualisiert wird. Dazu gebt ihr folgendes ein:

Das Ergebnis sollte dann so aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.