In Office 365 ist es möglich, dass ihr eure (geschäftlichen) E-Mails an eure private E-Mail Adresse weiterleiten könnt. Wie das funktioniert zeige ich euch hier.

Zuerst logt ihr euch bei Office 365 ein.

Nun bekommt ihr eine Übersicht aller Office Programme angezeigt. Hier wählt ihr „Outlook“ aus.

Nun klickt ihr oben rechts auf das „Zahnrad“.

In dem Reiter wählt ihr nun „E-Mail“ ganz unten aus.

Nun wählt ihr unter „Konten“ -> „Weiterleitung“ aus.

Hier aktiviert ihr nun die E-Mail Weiterleitung. Achtet darauf, dass ihr die Funktion „Kopie weitergeleiteter Nachrichten beibehalten“ aktiviert habt, da sonst die Nachrichten in dem Postfach nach dem Weiterleiten gelöscht werden.

Ab sofort werden eure E-Mails an die eben angegebene Adresse weitergeleitet.

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.