Um zu vergleichen ob zwei Dateien identisch sind, erzeugt man sich Hashwerte und schaut, ob diese identisch sind. Ein Programm, welches sich gut in Windows integriert und Hashwerte erzeugt ist Hashtab.

Hashtab kann als Privatperson kostenlos genutzt werden. Es unterstützt sehr viele Hashverfahren. Hier eine kleiner Überblick.

Nach der Installation kann Hashtab über das Kontextmenü (Rechte Maustaste auf eine Datei) genutzt werden. Dort geht ihr unter „Eigenschaften“.

Nun solltet ihr den Reiter „Hashwerte“ sehen. Hier werden euch dann für die ausgewählten Verfahren die Haswerte angezeigt. Mit dem Button „Einstellungen“ könnt ihr euch noch Hashwerte mit anderen Verfahren berechnen lassen.

Mit einem Rechtsklick auf einen Hashwert könnt ihr diesen auch kopieren.

Im Feld „Hash-Vergleich“ könnt ihr eine andere Datei zum Vergleich auswählen oder einen Hashwert eingeben. Dieser wird dann mit der aktuellen Datei verglichen.

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.