Skip to main content

Geschwindigkeit von USB Sticks messen und auf Fehler überprüfen

Heute werden viele USB Sticks mit Geschwindigkeitsangaben von „bis zu xx MB/s“ verkauft. Ob der USB Stick auch diese Geschwindigkeit erreicht ist nicht immer klar. Auch werden bei Marktplätzen wie ebay USB Sticks verkauft, die laut Verpackung sehr groß sind. Es kann jedoch vorkommen, dass diese manipuliert wurden und eine viel geringeren Speicherplatz besitzen. Dies wird jedoch bei Windows NICHT angezeigt. Mit den nachfolgenden Tools lässt sich das leicht überprüfen, ob die Angaben stimmen.

 

Die beiden Tests wurden mit dem selben USB Stick durchgeführt. Man sieht, dass die Ergebnisse variieren.

H2testw

Dieses Tool ist portable und kann kostenlos vom Hersteller geladen werden. H2testw erstellt 1 GB große Dateien und schreibt damit den kompletten Stick voll. Danach werden die Daten überprüft. So kann sichergestellt werden, dass alle Daten korrekt geschrieben wurde und der Stick voll funktionsfähig ist. Damit das Programm optimal arbeiten kann, sollte der USB Stick davor formatiert werden, damit der komplette Speicherplatz getestet wird.

Zusätzlich wird die Schreib- und Lesegeschwindigkeit angezeigt.

 

CrystalDiskMark

CrystalDiskMark ist ebenfalls kostenlos und kann als portable Version genutzt werden. Dieses Programm führt mehrere Geschwindigkeitstests durch und stellt die Ergebnisse optisch sehr gut dar.

 

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos. Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren. Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318 Danke :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.