Freenom bietet für den Kunden kostenlose Domains an. Diese sind nicht mit Toplevel Domains wie ".de", ".com" zu vergleichen, da sich die kostenlosen Domains lediglich auf die Domains ".tk", ".ml", ".ga", ".cf", ".gq" beziehen. Trotzdem finde ich den Service sinnvoll, wenn man zum Beispiel mehre Domains schnell zum Testen eines Diensts benötigt.

Um eine kostenlose Domain zu bekommen müsst ihr etwas rumprobieren. Wenn ihr zum Beispiel nach euren Namen sucht, dann werdet ihr Geld für die Domain zahlen müssen. Interessiert ihr euch jedoch für eine Domain der Art "asd34", dann ist diese kostenlos.

 

Teile diesen Beitrag
Christian
Letzte Artikel von Christian (Alle anzeigen)

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.