Skip to main content

EXIF Daten anhand von Dateiname / Datei-Erstellungsdatum oder Datei-Änderungsdatum generieren

Viele Bilder, die man per Whatsapp oder sonstigen Clients bekommt haben leider keine EXIF Daten. Diese zu generieren anhand verschiedener Eigenschaften zum Beispiel dem Dateinamen ist sehr einfach mit dem Tool EXIF Date Changer. Die kostenlose Version reicht vollkommen aus. Die einzige Beschränkung ist, dass sie nur für JPG Dateien genutzt werden kann.

Das Programm ist sehr einfach aufgebaut.

Wenn ihr zum Beispiel einen Dateinamen wie „IMG-20170615-WA0009“ habt, dann generiert euch EXIF Date Changer dazu das EXIF Aufnahmedatum. EXIF Date Changer beherrscht auch Stapelverarbeitung. Es muss also nur ein Ordner festgelegt werden und alle Dateien darin werden bearbeitet.

Teile diesen Beitrag

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos. Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

2 thoughts to “EXIF Daten anhand von Dateiname / Datei-Erstellungsdatum oder Datei-Änderungsdatum generieren”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.