Skip to main content

Debian 9 Stretch- Webserver mit nginx , PHP7, lets encrypt Zertifikat und MariaDB (LEMP) installieren und konfigurieren

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr einen Webserver mit nginx, PHP7, MariaDB  und Zertifikaten installieren könnt.

1. nginx installieren

Um nginx zu installieren reichen folgende beiden Befehle:

Nun wird nginx installiert. Die Konfiguration erfolgt im Schritt 4 dieser Anleitung

2. MariaDB installieren

MariaDB kann wie MySQL einfach unter Debian installiert werden. Mit Debian 9 wurde MariaDB als Standard Datenbank festgelegt. Daher sollte diese gegenüber MySQL bevorzugt werden. Zum installieren reicht folgender Befehl:

Nach der Installation gebt ihr folgenden Befehl ein:

Nun werdet ihr nach eurem MariaDB Root Passwort gefragt. Da ihr noch keins festgelegt habt, bestätigt ihr diesen Dialog ohne Eingabe einfach mit Enter. Danach könnt ihr noch weitere Einstellungen festlegen.

3. PHP7 installieren

PHP 7 könnt ihr unter Debian 9 sehr leicht installieren. Einfach folgende Befehle in der Konsole eingeben:

Die Pakete, die ihr nicht benötigt, müsst ihr natürlich auch nicht installieren.

4. lets encrypt Zertifikat erstellen

Lets encrypt dient dazu kostenlos SSL Zertifikate zu erstellen. Dies solltet ihr auf jeden Fall tun, da ihr so die Sicherheit eurer Webseite verbessert. Dazu installiert ihr das Tool certbot. Wie das genau funktioniert könnt ihr hier nachlesen.

Wenn ihr noch einstellen wollt, dass eure Zertifikate automatisch alle 3 Monate erneuert werden, dann solltet ihr euch diese Anleitung anschauen.

4. nginx konfigurieren

Zum Schluss müsst ihr nur noch nginx Konfigurieren. Dazu habe ich hier eine Anleitung geschrieben.

Nun solltet ihr euren Webserver fertig installiert und konfiguriert haben.

 

Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog.
Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.

Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben.
Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.

Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden 🙂
PayPal
https://paypal.me/goNeuland
BTC
1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM
ETH
0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318

Danke 🙂
Christian

Christian

Ich studiere derzeit Informatik und betreibe in meiner Freizeit diesen Blog. Auf die Idee kam ich, als ich Anleitungen zum Thema Debian gesucht habe. Leider waren viele Anleitungen veraltet und daher nutzlos.Da kam ich auf die Idee selbst Anleitungen zu schreiben. Wenn meine Anleitungen auch veraltet sein sollten, dann schreibt mir das bitte und ich versuche sie zu aktualisieren.Wer mich (finanziell) unterstützen möchte, der kann mir hier gerne etwas spenden :) PayPal https://paypal.me/goNeuland BTC 1GHRnh6DvdPE4FFpxGbEQu6m4sgnrjpoxM ETH 0x53d3005663026F96e7cCCa39D14fA487e1072318Danke :)

One thought to “Debian 9 Stretch- Webserver mit nginx , PHP7, lets encrypt Zertifikat und MariaDB (LEMP) installieren und konfigurieren”

  1. Hallo, beim Zertifikat Anfordern versucht der Server von Let’s encrypt auf den Rechner wo certbot zuzugreifen, um zu überprüfen ob es den gibt (soweit ich das verstanden habe).

    Mein Server ist aber eine VM hinter einer FritzBox mit NAT, sodas ich mittels:

    meinedomain.net:4443 auf meinen Server zugreife. Das macht Let’s encrypt aber nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit trotzdem certbot zu benutzen??

    Danke schonmal vorab,

    Ingo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.