Debian 10 Buster bietet die Möglichkeit, dass man sich bei einem erfolgreichen SSH Login per Email benachrichtigen lassen kann. Dies hat den Vorteil, dass ihr immer seht, wenn sich jemand (un)befugt auf eurem Server einloggt. Dies Anleitung beschreibt, wie ihr dazu einfach euren Web.de oder sonstigen Freemail Account nutzen könnt.

1. Vorrausetzungen

Ihr solltet diese Anleitung machen. Dort wird beschrieben, wie ihr den E-Mail Client msmtp einrichtet und konfiguriert.

2. Finger installieren

Nun installieren wir noch das Programm "finger".

apt-get update
apt-get install finger

3. Skript erstellen

Zur Einrichtung müssen wir zuerst folgende Datei anlegen:

nano /opt/ssh-login-mail.sh

Fügt folgenden Code ein:

#!/bin/bash
echo "Login auf $(hostname) am $(date +%Y-%m-%d) um $(date +%H:%M)" 
echo "Benutzer: $USER" 
echo 
finger

4. Konfiguration anpassen

Nun legen wir noch fest, dass unser Skript immer beim Login ausgeführt werden soll. Dazu öffnet ihr folgende Datei:

nano /etc/profile

Hier fügt ihr nun folgenden Code am Ende hinzu:

/opt/ssh-login-mail.sh | mail -s "SSH Login auf DEIN SERVERNAME" deinemail@adresse.de

Passt bitte hier den Servernamen im Betreff an. Ebenfalls müsst ihr eure E-Mail Adresse hier verwenden.

Nun müssen wir unser Skript noch ausführbar machen. Dazu gebt folgenden Code ein:

chmod 755 /opt/ssh-login-mail.sh

5. Testen

Jetzt sollte alles funktionieren. Probiert es einfach aus indem ihr euch per SSH einloggt.

So sieht es bei mir aus:

Teile diesen Beitrag
Christian
Letzte Artikel von Christian (Alle anzeigen)

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.