Unter Windows ist es mit einigen Befehlen möglicht alle in einem Ordner zu löschen, die älter sind als x Tage. Dies kann sehr nützlich sein, wenn ihr viele alte Backups habt.

Um den Befehl in der Konsole auszuführen gebt ihr folgendes ein:

for /f "skip=10 delims=" %F in ('dir *.* /B /O-D /A-D') do del "%F"

Erklärung:
"skip=10" = er lässt die neusten 10 Dateien bestehen     
"dir *.*" = sucht nach allen Dateien. Dies lässt sich mit zum Beispiel mit "*.jpg" auf JPG beschränken

Wenn ihr den Befehl als Batch Skript ausführen wollt, dann müsst ihr „%F“ durch „%%F“ ersetzen.

for /f "skip=10 delims=" %%F in ('dir *.* /B /O-D /A-D') do del "%%F"

 

Quelle:

https://znil.net/index.php?title=Windows:Dateien_die_%C3%A4lter_sind_als_X_Tage_per_Skript_/_Batch_l%C3%B6schen

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.