Unter Windows habt ihr die Möglichkeit mit einem Befehl beliebig große Dummy Dateien zu erstellen. Dies kann hilfreich sein, wenn ihr verschiedene Backup Programme testen wollt.

Der Befehl dazu lautet:

fsutil file createnew <Name> <Größe in byte>

Als Beispiel:

fsutil file createnew Test.txt 1000000

erstellt eine Datei "Test.txt" mit 1 MB Größe

 

 

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.