Skip to main content

Windows 10 – Netzlaufwerke verbinden / trennen

Windows 10 bietet die Möglichkeit mit einfachen Mitteln Netzlaufwerke zu verbinden bzw. trennen.

Das Programm der Wahl heißt hier „net use“. Dieses ist bereits Bestandteil von Windows und muss nicht installiert werden.

Die Befehle werden in der Windows Konsole eingegeben. Um diese zu öffnen müssen sie die „Windows Taste“ + „R“ drücken.

Hier muss nun „cmd“ eingegeben werden. Danach sollte sich die Windows Konsole öffnen.

Befehle von net use

Übersicht aller net use Befehle

Netzlaufwerke „z“ verbinden

Netzlaufwerke „z“ dauerhaft verbinden

Netzlaufwerk „z“ trennen

Alle Netzlaufwerke trennen

Netzlaufwerk ohne Rückfrage trennen

Benutzer und Passwort mitgeben

Netzlaufwerk Übersicht

Batch Datei erstellen

Windows bietet die Möglichkeit, sich eine Batch Datei zu erstellen. Dies ermöglicht es, dass die Befehle einfach per Klick ausgeführt werden. Dazu einfach einen Editor der Wahl öffnen (zum Beispiel Notepad). Dort einfach die Befehle eingeben und die Datei mit der Endung „.bat“ abspeichern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.