Home VPN Anbieter im Vergleich
von Christian

Im Internet findet man heute hunderte von Tests wie gut bzw. schlecht ein VPN Anbieter ist. Ich will euch mit meinem Blog immer einen Mehrwert bieten. Daher schreibe ich hier nicht nur einen VPN Überblick, sondern zeige ich euch noch “Live” Speedtests. So könnt ihr euch über die technischen Daten informieren und zusätzlich seht ihr, welche Geschwindigkeit ihr später erwarten könnt.

1. Was ist ein VPN?

Als VPN wird ein virtuelles privates Netzwerk bezeichnet. Es wird sozusagen eine verschlüsselte Verbindung zum VPN Anbieter aufgebaut. Der VPN Anbieter leitet dann eure Anfrage zu der entsprechenden Webseite mit seiner IP Adresse weiter. Dies führt dazu, dass die Webseite nur die IP des VPN Anbieters sieht, nicht jedoch eure IP Adresse.

2. Brauche ich einen VPN

Viele Webseiten schreiben, dass man ohne VPN “unsicher” / “unverschlüsselt” surft. Dies ist nicht der Fall, da eure Webbrowser in der Regel auch eine Verbindung per HTTPS (verschlüsselt) aufbaut.

In einigen Fällen kann ein VPN jedoch von Vorteil sein:

  • Ihr seid in einem unsicheren Netzwerk (WLAN am Flughafen, Restaurant, …)
  • Ihr wollt eure IP Adresse verbergen
  • Ihr wollt eine Webseite öffnen, welche in eurem Land gesperrt ist
  • Ihr wollt Angebote nutzen, welche sich nur für Nutzer (IP Adressen) aus Amerika oder einen anderen Land nutzen lassen

3. Bin ich komplett anonym?

Hier muss man ganz klar sagen NEIN. Durch den Einsatz eines VPN oder einer anderen Technologie werden ihr nie 100% anonym sein. Neben der IP Adresse gibt es noch viele weitere Merkmale, welche euch identifizieren. Wer beispielsweise bei google oder Facebook eingeloggt ist, ist auch mit VPN als entsprechender Nutzer identifizierbar. Zudem ist es dem VPN Anbieter möglich zuzuordnen, welche IP Adresse wann den VPN Dienst genutzt hat. Daher solltet ihr darauf achten, dass ihr einen VPN Anbieter wählt, der eine NO-LOG Policy hat. Dies bedeutet, dass der Anbieter “garantiert”, dass er diese Zuweisungen nicht speichert und es ihm später nicht möglich ist zurückzuverfolgen, wer seinen Dienst genutzt hat.

4. Auf was sollte ich bei einem VPN Anbieter achten?

Hier die meiner Meinung nach wichtigsten Aspekte:

  • Geschwindigkeit des VPN
  • NO LOG Policy
  • Ob der Anbieter Server in eurem gewünschten Land zur Verfügung stellt

Alle Punkte bis auf einen könnt ihr leicht über den Anbieter selbst oder eine von vielen VPN Vergleich Seiten in Erfahrung bringen. Ich habe lange Zeit im Internet nach einem Live Speedtest gesucht, aber nichts gefunden. Daher möchte ich euch dies hier nun anbieten.

5. Live Speedtest

Ich möchte euch die “echten” Geschwindigkeitswerte der VPN Anbieter zeigen. Es bringt nämlich wenig, wenn ihr einen super anonymen Anbieter habt, welcher später nur eine Geschwindigkeit liefert, welche nicht mal zum Streamen eines Youtube Videos reicht. Meine Speedtests werden automatisch durchgeführt und die Ergebnisse könnt ihr dann hier einsehen.

Dieser Test können je nach Auslastung des Servers und anderer äußerer Einflüsse schwanken. Aber ich denke, dass ihr schon einen guten Eindruck bekommt, da es ich die Ergebnisse der letzten Speedtests ebenfalls anzeige.

6. Überblick der VPN Anbieter

Hier findet ihr eine Liste aller Anbieter. Ich werde diese Liste im Laufe der Zeit noch erweitern.

Anbieter
CyberghostTestSpeedtest

Diese Webseite verwendet nur unbedingt erforderliche Cookies, welche zum Beitreiben notwendig sind. OK Mehr Infos