Skip to main content

FileZilla Server – FTP-Server unter Windows einrichten

Manchmal kann es nützlich sein einen eigenen FTP-Server unter Windows zu haben um Daten schnell für andere Geräte zur Verfügung zu stellen. Ein beliebter kostenloser FTP Server ist FileZilla Server. Ich beschreibe hier kurz, wie ihr den Server einrichtet und Benutzer anlegen könnt.

Zuerst ladet ihr euch den  FileZilla Server herunter.

Nach der Installation sollte es so aussehen:

Gruppe anlegen

Zuerst beginnen wir mit dem Anlegen einer Gruppe. In dieser Gruppe können wir die Rechte für die späteren Benutzer bequem steuern. Dazu klicken wir auf „Edit-> Groups“.

Nun klickt ihr auf „Add“ und legt einen Namen fest.

Unter „Shared folders“ wählen wir nun aus, auf welchen Ordner die FTP Benutzer zugreifen können.

Benutzer anlegen

Nun beginnen wir damit einen Benutzer anzulegen. Dieser soll in der vorherige Gruppe sein. Dazu klicken wir auf „Edit-> Users“.

Hier klicken wir wieder auf „Add“.

Nun wählen wir noch unsere eben erstellte Gruppe aus.

Hier können wir noch ein Passwort für den Benutzer festlegen.

Nun ist der Benutzer angelegt und sie können sich damit einloggen.

Anonymen Zugriff aktivieren

Bei FTP Servern gibt es immer die Möglichkeit sich als „anonymous“ anzumelden. Dies ermöglicht anderen Personen sich mit ihrem FTP Server zu verbinden, ohne dass sie Zugangsdaten besitzen. Um diese Funktion zu aktivieren legen sie einen Benutzer namens „anonymous“ an und vergeben KEIN Passwort. Dieser Account wird nun immer benutzt, wenn sich jemand bei Ihnen anonym anmelden möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.