Skip to main content

Debian 8 Jessie – SSH Login mit 2 Faktor Authentifizierung absichern

Mit Debian 8 könnt ihr euren SSH Login zusätzlich zu eurem Passwort noch mit einem One Time Passwort absichern. Dies erhöht die Sicherheit, da euer Passwort alleine dem Angreifer kein Zugriff auf euren Server gewährt.

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr diese 2 Faktor Authentifizierung innerhalb weniger Minuten aktiviert.

Dazu installiert ihr zuerst das benötigte Programm

Danach startet ihr das Programm mit folgendem Befehl:

Nun durchlauft ihr die Konfiguration:

Diesen QR Code müsst ihr mit einer App wie Authy scannen. Am besten schreibt ihr euch auch die Notfall Codes auf, da ihr sonst eventuell keinen Zugriff auf euren Server mehr habt.

Danach solltet ihr diese Einstellungen wählen.

 

Nachdem ihr das Programm fertig konfiguriert habt müsst ihr nur noch die Debian SSH Konfiguration anpassen. Dazu öffnet ihr folgende Datei:

Dort fügt ihr folgende Zeile am Ende hinzu:

Danach speichert ihr die Datei und öffnet die nächste Konfiguration:

Hier sucht ihr die Zeile „ChallengeResponseAuthentication no“ und ersetzt dies durch „yes“.

Nun müsst ihr den SSH Dienst nur noch neu starten.

Öffnet nun eine neue Shell und lasst die alte noch offen, falls ihr Probleme habt.

Wenn ihr euch jetzt erneut anmeldet, dann sollte von euch ein „Verification Code“ erfragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.