Skip to main content

Debian 8 Jessie – PHP7 installieren

Diese Anleitung zeigt euch, wie ihr bei Debian 8 Jessi PHP7 installiert. Leider kann PHP7 nicht einfach über die Paketquellen installiert werden wie PHP5.

1.Überprüfen auf PHP5

Um PHP7 zu installieren müssen sie sicherstellen, dass PHP5 vollständig entfernt ist. Dazu geben sie folgenden Befehl ein:

Wenn wie auf dem Foto noch PHP5 Elemente angezeigt werden, dann müssen diese zuerst deinstalliert werden.

2. PHP5 deinstallieren

Dazu führen sie einfach die beiden nachfolgenden Befehle aus. Diese deinstallieren alle auf dem Server vorhandenen PHP5 Elemente.

3. PHP7 installieren

Um PHP7 zu installieren müssen sie zwei weitere Paketquellen zu Debian hinzufügen.

Wenn alles geklappt hat, sollte der Befehl folgendes anzeigen:


deb http://ftp.debian.org/debian jessie main contrib non-free
deb http://ftp.debian.org/debian jessie-updates main contrib non-free
deb http://security.debian.org jessie/updates main contrib non-free
deb http://packages.dotdeb.org jessie all
deb-src http://packages.dotdeb.org jessie all

Um Pakete aus der neuen Quelle zu installieren muss noch der Schlüssel hinzugefügt werden.

Nun kann PHP7 mit nachfolgenden Befehlen installiert werden.

Die Pakete, die ihr nicht benötigt, müsst ihr natürlich auch nicht installieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.