Diese Anleitung erklärt euch, wie ihr die aktuelle Version von nginx bei Debian 8 Jessie installieren könnt. Mittels des Befehls apt-get lässt sich nämlich nur eine ältere Version installieren.

1.aktuelle Version feststellen

Die bei euch aktuell installiere Version von nginx könnt ihr euch mittels des Befehls anzeigen lassen.

nginx -v

Danach solltet ihr sowas angezeigt bekommen:

nginx version: nginx/1.6.10

2.Backports hinzufügen

Um eine neuere Version zu installieren müsst ihr die Debian Backports hinzufügen. Bei den Backports handelt es sich um die sich noch im experimentellen Zustand befinden und noch nicht im Debian stable Zweig sind. Dies stellt jedoch bei vielen Anwendungen kein Problem dar.

Um die Backports zu den Paket-Quellen hinzufügen, einfach nachfolgende Zeile ausführen.

echo 'deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main' >> /etc/apt/sources.list

 

3.Installieren der neuen Version

Nun müsst ihr zuerst die bereits installiere nginx Version löschen.

apt-get remove nginx
apt-get autoremove

Nachdem ihr nginx entfernt habt könnt ihr eure Paketquellen aktualisieren und nun die neue Version installieren.

apt-get update
apt-get -t jessie-backports install nginx

Nun könnt ihr euch wieder die Version anzeigen lassen und eine neuere Version sollte installiert worden sein.

nginx -v

nginx version: nginx/1.9.10

 

Quellen:

https://packages.debian.org/search?searchon=names&exact=1&suite=all&section=all&keywords=nginx

https://backports.debian.org/Instructions/

Teile diesen Beitrag
Christian

Categories:

Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.